24.-27. Juli 2018
Heilige Tänze und Bewegungen
Von Gurdjieff bis Idris Lahore
Eine innere Verwandlung
Die Tänze nach G.J. Gurdjieff haben die innere Verwandlung und die Erweiterung des Bewusstseins zum Ziel. Dank der zalhreichen Bewegungen und spezifischen Musiken kann man die mechanischen Bewegungen und mechanischen Denkschemata überwinden, um der Entdeckung der eigenen Natur Platz zu machen.

Dieses Seminar ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, jeder kann die Schönheit, Kraft und beruhigende, verwandelnde Wirkung der Methode nutzen.
Geschichte
Diese Bewegungen sind aus den Weisheitsschulen und Mysterienzentren von Asien und dem Mittleren Osten entstanden. Der Philosoph, spiritueller Lehrer und bekannter Komponist Georges Ivanovitch Gurdjieff hat am Anfang des 20. Jahrhunderts diese Tänze gesammelt, angepasst und hat angefangen, sie in Europa zu lehren Diese Bewegungen wurden später in der ganzen Welt unterrichtet.

G.I. Gurdjieff ist es gelungen, diese heiligen Bewegungen der großen spirituellen Traditionen an die Sensibilität und die Bedürfnisse der heutigen Gesellschaft anzupassen. Über ihre äußere Schönheit hinaus sind sie ein mächtiges Werkzeug, welches den Körper neu strukturiert, die Psyche beruhigt und eine neue Fähigkeit zur Selbsbeobachtung schenkt, zum Bewusstsein seiner selbst im täglichen Leben.
Die besondere Note des Samadeva
Das Samadeva vervollständigt diese Gurdjieff-Bewegungen, indem es Elemente des Samara Yoga, dessen Pädagogik des Seins, gründend auf dem Bewusstsein seiner selbst, der anderen sowie harmonischer zwischenmenschlicher Beziehungen eingeführt hat.

Die Freie Hochschule des Samadeva bezieht die Tänze von Gurdjieff in einen größeren Zusammenhang ein, welche körperliches Wohlbefinden, persönliche Entwicklung und spirituelle Verwirklichung zum Ziel hat. Nimmt man sich auf diese Art vor, zur Weiterentwicklung von menschlichen Qualitäten beizutragen, gibt man den Gurdjieff-Bewegungen ihre ursprüngliche Bestimmung zurück.
Eine neue Qualität des Seins
Entdecken Sie oder vertiefen Sie diese strukturierende Methode mit den Experten des Samadeva. Ein Seminar, um die Kraft und Schönheit dieser Bewegungen in einem außergewöhnlichen Rahmen, inmitten der elsässischen Wälder zu genießen.
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Danses et Mouvements sacrés
De Gurdjieff à Idris Lahore
24-27 juillet 2018
 
Ankunft
Abfahrt
Möchten Sie eine Unterkunft reservieren?
 
Möchten Sie weitere Mahlzeiten buchen, die nicht im Seminarpreis beinhaltet sind?
Der Seminarpreis ohne Unterkunft beinhaltet alle Mittagessen. Der Seminarpreis mit Unterkunft beinhaltet alle Mahlzeiten ab dem Mittagessen des 1. Seminartages bis zum Mittagessen des letzten Seminartages.
 
Kommentare
 
 
Mit dem Klick reservieren Sie Ihr Seminar. Wir bestätigen Ihnen Ihre Anmeldung per Mail-Rückantwort.
Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns.
Haben Sie ein persönliches oder berufliches Projekt? Brauchen Sie Unterstützung, um Ihre Strategie zu durchdenken? Sprechen Sie uns an!